• Home
  • Blog
  • TATÜ TATA … was ist denn jetzt los?
Autor: Kita Grashüpfer | 22.9.2019
TATÜ TATA … was ist denn jetzt los?
Kinder schauen nach dem Krankenwagen vor der Tür

Plötzlich stand ein großer Rettungswagen in unserem Hof, die Sirenen hörten wir schon von weitem bis in unseren Garten.
Wir gingen in kleinen Gruppen hinaus und dort wartete Frau Eckardt vom Deutschen Roten Kreuz bereits auf uns.
Gemeinsam mit ihr durften wir die ganze Ausrüstung, welche sich in einem Rettungswagen befindet erkunden.  Sie erklärte uns sehr ausführlich, für was die einzelnen Elemente gebraucht wurden.
So durften wir zum Beispiel mit einem Stethoskop unser Herz schlagen hören.

Am Ende konnten wir sogar auf den Fahrersitz des Rettungswagen klettern und uns hinten auf die Liege legen. Die konnte nach Bedarf nach oben und nach unten gefahren werden. Das war ein super Erlebnis und wir haben sehr viel gelernt.
Wir danken Frau Eckardt recht herzlich für diese tolle Aktion und freuen uns auf ein Wiedersehen.

Wir benutzen Cookies um Ihren Besuch auf unserer Webseite bestmöglich zu gestalten. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen