Autor: Familienzentrum | 21.5.2021
Themenabend Sprache
Titelbild zum Themenabend Sprache

Am Dienstag, 18. Mai.2021, fand dieses Jahr der zweite Themenabend des Bereichs Familienzentren digital statt.

Wie verläuft die Sprachentwicklung bei Kindern? Welche Einflussfaktoren spielen eine Rolle? Wann redet man von einem „Late Talker“ und welche Ursachen kann es hierfür geben? Was ist die „kindgerechte Sprache“? Wie lernen Kinder das Schreiben? Ist Mehrsprachigkeit eine Chance oder eine Belastung für Kinder? Wie sehen wir Fehler und wie können wir mit diesen umgehen?

Mit diesen und weiteren Fragen haben wir uns beschäftigt und schließlich praktische Ideen und Literaturempfehlungen unter die Lupe genommen.

Wer Interesse an der Präsentation hat oder Fragen zum Thema, kann sich gerne bei mir per Mail melden (catrin.stumpf@pro-liberis.org).

 

 

„Ein Kind ist aus hundert gemacht,
ein Kind hat hundert Sprachen, hundert Hände, hundert Gedanken, hundert Weisen zu denken, zu spielen, zu sprechen. Hundert, immer hundert Weisen zu hören, zu staunen, zu lieben. Hundert Freuden zum Singen, zum Verstehen. Hundert Welten zu entdecken, hundert Welten zu erfinden, hundert Welten zu träumen.“

Loris Malaguzzi

 

 

Logo des Kita Trägers Pro-Liberis

Familienzentrum
G.-Braun-Straße 14
76187 Karlsruhe
Tel: 0721-90981188
familienzentren@pro-liberis.org

Wir benutzen Cookies um Ihren Besuch auf unserer Webseite bestmöglich zu gestalten. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen