• Home
  • Blog
  • Faschingsferien im Hort Südendschule
Autor: Hort an der Südendschule | 14.3.2017
Faschingsferien im Hort Südendschule

So vielfältig, wie die Kostüme der Kinder in den Faschingsferien waren, so unterschiedlich war auch das Ferienprogramm gestaltet.

Montag und Dienstag standen unter dem Motto „Fasching erleben“. Zahlreiche Angebote, wie zum Beispiel Masken selbst gestalten, Kinder schminken, tanzen, Spaß haben oder einfach nur lustig sein, begleiteten uns die beiden Tage lang.

Highlight des ganzen Narrentreibens war unser Besuch des Karlsruher Faschingsumzuges. Trotz langer Wartezeiten und der Temperaturen harrten wir aus, bis wir leider, gefühlt viel zu früh, wieder zurück in den Hort gehen mussten.

Faschingsferien im Hort Südendschule

Unter dem Motto „Do it yourself“ wurde Mittwochs Pizza gebacken und T-Shirts und Stofftaschen bemalt. Die Sanierung unseres selbstgebauten Hauses im Pavillon wurde ebenfalls in Angriff genommen. Einen Nachmittag verbrachten wir im Oberwald. Bei frühlingshaften Wetter machten wir den Spielplatz und Tierpark unsicher.

Am letzten Tag der Woche wurden die Projekte der Kinder fertiggestellt. Aus ausgeschnittenen Milchkartons konnte man Geldbörsen und Häuserlandschaften bauen. Am Nachmittag besuchten einige Kinder mit Marc und Anita das ZKM. Im Hort sorgten die restlichen Kinder mit Sabine für das leibliche Wohl und backten Fruchtschnitten.

Selbstgebautes Haus im Pavillon des Hortes Südendschule

Kinderbetreuunge Karlruhe Logo Hort an der Südendschule

Hort an der Südendschule
Südendstraße 35
76137 Karlsruhe
Telefon: 0721 – 16 13 60 3
hort-suedendschule@pro-liberis.org

Öffnungszeiten
Mo. – Fr.: 7:00 – 17:30 Uhr

Ansprechpartner/in
Stefanie Nagel