• Home
  • Blog
  • Der 2. Platz des Nachhaltigkeitspreises „Kleine Helden!“ geht an das Mäusenest
Autor: Pro-Liberis | 18.7.2019
Der 2. Platz des Nachhaltigkeitspreises „Kleine Helden!“ geht an das Mäusenest

Bei dem von der Nachhaltigkeitsstrategie Baden Württemberg ausgeschriebenen Nachhaltigkeitspreis gewann die Karlsruher Kindertageseinrichtung Mäusenest von Pro-Liberis den mit 500€ dotierten 2. Preis, welcher vom Ministerpräsidenten Untersteller am 12. Juli in Stuttgart übergeben wurde.

Ausgezeichnet wurde der auf die Naturpädagogik gelegte Schwerpunkt der Einrichtung mit dem vom Architektenteam der Heine Architektur GbR speziell für Pro-Liberis geplanten, 450 m² großem, spielzeugfreien Außengelände, gestaltet nach Gerd Schäfer mit Bauerngarten, Werkstattterrasse, Sinnesgarten, Matschplatz, Kletterbaum und ein großzügiger Sandsee.

Die Einrichtung verankerte sowohl das Thema Müllvermeidung als auch Essen mit allen Sinnen langfristig. Die Kinder werden in die umfangreichen Gartenarbeit fortlaufend miteinbezogen und kochen das geerntete Obst und Gemüse regelmäßig selbst.

Weitere Informationen zum Außengelände erhalten Sie unter: http://heine-architektur.de/Erfahrungsgarten

Informationen zum Nachhaltigkeitspreis des Landes Baden-Württemberg finden Sie unter https://www.kleinehelden-bw.de/

Logo Kita Mäusenest

Kita Mäusenest
Gerberastraße 15
76228 Karlsruhe-Stupferich
Telefon: 0721 – 66 98 21 40
maeusenest@pro-liberis.org

Öffnungszeiten
VÖ:  Mo.– Fr.: 07:00 – 14:00 Uhr
GT:  Mo.– Fr.: 07:00 – 17:00 Uhr

Ansprechpartnerin
Chantal Vogel