Autor: Pro-Liberis | 23.9.2016
Gesunde Abkühlung für zwischendurch
Wassereis zum Selbermachen mit der Kita Karlsruhe

Welches Kind isst nicht gerne ein leckeres Eis? Doch zum Einen wird die Kugel in einem Eiscafe immer teurer und das Eis im Supermarkt einfach immer zuckerhaltiger. Wie wäre es also mit einem feinen zuckerarmen Frucheis am Stiel zum Selbermachen?

Was Sie dafür brauchen sind Plastikeisformen die es mittlerweile fast überall zu kaufen gibt, Plastikjoghurtbecher oder Ähnliches mit einem Plastiklöffelchen als Stiel.

Nun gibt es viele Möglichkeiten das Eis zu füllen:

Variante 1

Den Lieblingssaft (pur oder verdünnt) Ihres Kindes einfach einfüllen und ab damit in die Gefriertruhe.

Variante 2

Die Lieblingsobstsorten Ihres Kindes miteinander pürieren, bei Bedarf noch einen Klecks Joghurt oder Quark mit dazu geben. Alles verrühren und in die Formen einfüllen.

Variante 3

„Ganze“ Früchte (so zugeschnitten, dass diese in die Förmchen passen) zum Beispiel: Kiwi, Heidelbeeren, Pfirsiche… in die Formen geben und anschließend einen leckeren Saft (pur oder verdünnt) dazu geben.

Anschließend die Stiele nicht vergessen und dann heißt es 4-5 Stunden Geduld haben bis die leckere Abkühlung fertig ist.

Wir benutzen Cookies um Ihren Besuch auf unserer Webseite bestmöglich zu gestalten. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen