Autor: Pro-Liberis | 26.3.2020
Bildgestaltung mit Fäden

Eine tolle einfach Idee aus dem Bereich ästhetische Bildung. Sieht nicht nur toll aus sondern macht auch noch Spaß beim gestalten!

 

Benötigte Materialien:

  • Verschiedene Farben
  • Becher
  • Verschiedene Fäden (Länge, Dicke, usw.)
  • Pinsel
  • Weißes Papier
  • Schweres Buch

 

Vorbereitung:
Das Papier in der Mitte falten, so hat man es später etwas leichter. Etwas von unterschiedlichen Farben die zur Verfügung stehen in ein Becher abfüllen.

 

Anleitung:
– Faden in die gewünschte Länge schneiden und Farbe aussuchen

– Faden in einen Becher mit gewünschter Farbe tauchen (Achtung: nicht den kompletten Faden. Es sollte ein kleines Stück am Ende zum halten des Fadens frei bleiben)

– Den Faden auf eine Hälfte des Papiers legen, sodass das Ende über den Rand des Papiers hinaus geht. So oft wiederholen wie gewünscht.

– Die freie Seite des Papiers nun auf die bemalte Seite falten und fest drücken oder ein Buch darauf legen.

– Nun die einzelnen Fäden herausziehen.

Fertig ist das Kunstwerk!

Wir benutzen Cookies um Ihren Besuch auf unserer Webseite bestmöglich zu gestalten. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen