Kita Villa Siebenschläfer
imgs
imgs
Annastina Johfur – Leitung
Kontakt

Durmersheimerstr. 61
76185 Karlsruhe
Telefon: 0721 96315411
villa-siebenschlaefer@pro-liberis.org

Öffnungszeiten

Mo. – Fr.: 07:30 – 17:30 Uhr

Allgemeines…

Öffnungszeiten
September bis voraussichtlich 01. November 07:30 – 15:30 Uhr
Ab November wird die Regelöffnungszeit 07:30 – 17:30 Uhr angestrebt.

Ferien Schließzeiten 2018/19
24.12.2018 – 11.01.2019
Einzelne Schließtage für Konzeptionstage folgen in Kürze

Betreuungsangebot
20 Plätze im Krippen Bereich (0-3 Jahre)
52 Plätze im altersgemischten Bereich (2 Jahre bis Schuleintritt)
Bei allen Plätzen handelt es sich um Ganztagesplätze

Über uns…

Wir wollen gemein wachsen – Neues Leben in der alten Villa

Die ehemalige „Villa Sinner“ aus dem neunzehnten Jahrhundert hat seit kurzem seine Türen für die Zukunft des einundzwanzigsten Jahrhunderts geöffnet.

Unser Ziel ist, bis zum Ende des Jahres vier Gruppen beim Lernen, Ausprobieren, Entdecken und Wachsen begleiten zu können. Diese Gruppen unterteilen sich in zwei Gruppen mit jeweils 10 Kindern im Alter von 0 – 3 Jahren und zwei altersgemischten Gruppen mit insgesamt 32 Kinder im Alter von 2 Jahren bis zum Schuleintritt.

Unser Team setzt sich aus multiprofessionellen pädagogischen Fachkräften zusammen, ist hochmotiviert und mit Freude und Elan dabei der Villa Siebenschläfer neues Leben einzuhauchen.

Die Kinder erhalten bei uns ein Frühstücksangebot, Mittagessen und am Nachmittag einen Snack. Selbstverständlich bieten wir auch zusätzlich für Zwischendurch frisches Obst und Gemüse an.

Unsere pädagogischen Schwerpunkte….

Wir stehen noch am Anfang unserer Entwicklung, haben aber klare Ziele. Unter Einbeziehung des Orientierungsplan für Bildung und Erziehung in Baden-Württemberg, werden die beiden Kernthemen „Umweltpädagogik“ und „ästhetische Bildung“ unsere Schwerpunkte sein.

Der Bildungsbereich „Umweltpädagogik“ biete sich an, da unsere Villa ein riesiges Außengelände besitzt. Mit seinen Schattenplätzen unter den drei Denkmal Geschützen Platanenbäumen, lädt es zum Entspannen ein und bietet zahlreiche Rückzugsmöglichkeiten. Die Kinder haben bei uns die Möglichkeit eigene kleine Gärten zum Obst- und Gemüseanbau zu nutzen. Zeitnah werden verschiedene Pflanzen und Kräuter angesetzt um kleine Sinnesgärten zu gestalten; es werden Kletter- und Versteckmöglichkeiten gebaut und ein kleinerer Teil des Gartens bleibt völlig naturbelassen. Hier zeigt sich eine große Diversität an Wildblumen, Kräutern und Gräsern, welche eine Vielzahl an Schmetterlingen und Nutzinsekten beherbergen. Von dem kleinen Zaun und aus den Fenstern im Erdgeschoss bietet sich hier ein schöner Anblick der Natur. Auch die Alb ist nur wenige Gehminuten entfernt und lädt besonders an heißen Tagen zum Spielen im kühlen Nass ein.

 

Der Bereich „ästhetische Bildung“ wird sich in vielen Aktivitäten wiederspiegeln. Es werden regelmäßige Ausflüge in diverse Kunstaustellungen in Karlsruhe stattfinden, der Atelierbereich wird großzügig gestaltet und auf lange Sicht wird eine Holzwerkstatt eingerichtet werden. Unser Ziel ist es, dass die Kinder in ihrem Tun versinken, Sinneserfahrungen machen und der Kreativität einfach freien Lauf lassen können.

Wir arbeiten nach einem teiloffenen Konzept, welches jedem einzelnen Kind die Möglichkeit bietet, sich interessen- und bedürfnisorientiert weiterentwickeln zu können. Hierbei steht stets das Kind im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Ab 2019 wird in den oberen Etagen der Villa Siebenschläfer zusätzlich ein Familienzentrum hinzukommen, um unser Angebot auch für umliegende Familien zu erweitern.