Kita Grashüpfer
imgs
imgs
Christina Siegrist – Leitung
Kontakt

Am Hasenbiel 7a
76297 Stutensee
Telefon: 07244 – 9477390
grashuepfer@pro-liberis.org

Öffnungszeiten

VÖ: Mo. – Fr. :  7:30 – 14:30 Uhr
GT: Mo. – Do. : 7:30 – 17:30 Uhr
Fr.                      : 7:30 – 16:00 Uhr

Schließtage und Feste 2018/2019 der Kita Grashüpfer (PDF)

Werde unser Kita-Held!

Besonderheiten unserer Kita
  • Wöchentlicher „Musikgarten“ in Kooperation mit der Musikschule Hardt
  • Wassergewöhnungskurse für Kinder ab 4 Jahren
  • Kooperation mit der Pestalozzi-Grundschule Blankenloch, der Friedrich-Magnus-Grundschule Friedrichstal und der Karl-Stockmeyer-Schule Hagsfeld
  • Gemeinsame Feste
  • Monatlicher Kochtag, wöchentlicher Brotbacktag
  • Altersgerechtes Spielzeug
  • Direkter Zugang zum Wald
  • Volle Versorgung (Vollverpflegung – auch Allergiker, Windeln, Feuchttücher…)
  • Ausflüge (z. B. Karlsruher Zoo, Schlossgarten Karlsruhe, Vogelpark)
  • Elterncafé zum Austausch und Kennenlernen
  • Hospitationen der Eltern im Kita-Alltag
Pädagogische Arbeit
  • Sozialemotionale Kompetenzen
  • Künstlerisches Gestalten
  • Individuelle und liebevolle Betreuung
  • Berliner Eingewöhnungsmodell
  • Pädagogisches Konzept nach dem Orientierungsplan BaWü
  • Erziehungs- und Bildungsinseln: Körper – Sinne – Sprache – Denken – Gefühl und Mitgefühl – Sinn, Werte und Religionen
  • Situationsorientierter Ansatz
  • Natur- und Waldpädagogik
  • Einflüsse von Montessori
  • Regelmäßige Elterngespräche
  • Festgelegte Entwicklungsgespräche auf Grundlage vielschichtiger Beobachtungen
  • Aktivitäten (Elterncafé, Oma-Opa-Tag, Hospitation für Eltern im Kita-Alltag)
  • Unser aktuelles Kita-ABC (PDF)
Impressionen
Ziel unserer Arbeit
Die Kita Grashüpfer setzt sich dafür ein, dass:
  • die Kinder sich wohlfühlen und den sicheren, geborgenen Rahmen bekommen, den ihr Lebensalter erfordert.
  • die Kinder ihren natürlichen Bewegungsdrang ausleben können.
  • die Sprachentwicklung hier in voller Vielfalt ausgelebt werden kann.
  • Kinder darin unterstützt werden, mit Kreativität eigene Ideen zu entwickeln und umzusetzen.
  • der Ausdruck von Gefühlen wie Freude, Lachen, Weinen und Wut unterstützt und gefördert wird.
  • es uns ein wichtiges Anliegen ist, die Gemeinschaft in kleinen Gruppen sowie in der Großgruppe, im Alltag, bei Festen mit und ohne Eltern zu fördern.
Betreuungskonzept
  • Anzahl der Gruppen: zwei Krippengruppen, eine altersgemischte Gruppe, eine Kindergartengruppe
  • Anzahl der Kinder: 60
  • Alter der Kinder: 0 – 6 Jahre