Autor: Pro-Liberis | 23.9.2016
Weihnachtskugeln mit Fingerabdruck

Nehmen Sie eine einfarbige oder durchsichtige Weihnachtskugel und drücken Sie den Finger Ihres Kindes, den Sie zuvor etwas mit Fingerfarbe bestrichen haben, auf die Kugel. Dies können Sie rundherum wiederholen, je nach Gefallen. Anschließend malen Sie mit einem feinen Pinsel das Geweih, Augen und eine Nase auf den Fingerabdruck. Jetzt nur noch trocknen lassen und fertig!

Wir benutzen Cookies um Ihren Besuch auf unserer Webseite bestmöglich zu gestalten. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen