Kita Drachenhöhle
imgs
imgs
Magnus Hecker – Leitung
Kontakt

Steinhäuserstr. 2
76135 Karlsruhe
Telefon: 0721 – 66 05 73 2
drachenhoehle@pro-liberis.org

Öffnungszeiten

VÖ: Mo. – Fr.: 7:30 – 14:30 Uhr
GT: Mo. – Fr.: 7:30 – 17:30 Uhr

Schließtage 2018 der Kita Drachenhöhle (PDF)

Werde unser Kita-Held!

Über unsere Kita
Besonderheiten
  • familiärer Charakter
  • weibliche und männliche Erzieher/innen
  • großes Außengelände
  • großer Schrebergarten in der Günther-Klotz-Anlage
  • Musikschule (kostenpflichtig)
  • festliche Gestaltung des Jahreskreises
  • Laternenfest
  • Elternfeste
  • Turnen in der Turnhalle an Großgeräten
Funktions- und Spielbereiche
  • 2 große Gruppenräume
  • 1 kleiner Nebenraum
  • 1 Werkstatt
  • Küche
  • 1 Außenspielbereich
Betreuungskonzept
  • Anzahl der Gruppen: 1
  • Anzahl der Kinder: 25
  • Alter der Kinder: 3 – 6 Jahre

Nehmen Sie sich doch etwas Zeit und schauen Sie sich unsere Konzeption etwas genauer an: Konzeption der Kita Drachenhöhle

 

Ziel unserer Arbeit
  • Erziehung zur Selbstständigkeit
  • ganzheitliche Bildungs- und Erziehungsarbeit
  • Partizipation der Kinder bei der Gestaltung des Alltags
  • Freispiel, freie Auswahl des Spiel- und Beschäftigungsmaterials und des Spielorts
Impressionen
Pädagogische Arbeit
  • Wir akzeptieren und respektieren das Kind in seiner Persönlichkeit und stärken diese.
  • Wir unterstützen das Kind in der Entwicklung seiner Selbstständigkeit, denn Selbstständigkeit führt zu Selbstbewusstsein, Selbstbewusstsein führt zu Sicherheit, Sicherheit führt zu Stärke und zur eigenen individuellen Persönlichkeit.
  • Freispielphasen, freie Wahl des Spielortes, -partners und -materials
  • Das Kind hat die Möglichkeit, Kritik offen zu äußern und mit ihr umzugehen, sowie eigene Lösungsmöglichkeiten zu entwickeln.
  • Wir unterstützen die Kinder im Ausdrücken und Verbalisieren von Gefühlen, wie z. B. Freude und Wut.
  • Wir bieten dem Kind eigenen Freiraum, Ideen zu entwickeln und diese kreativ umzusetzen.
  • Regeln und Rituale – denn sie geben den Kindern Sicherheit und Struktur im Alltag.
Virtuelle Rundtour